News

News

Käse aus dem Veltlin

11.03.2019


Käse aus dem Veltlin

Der Rohmilchkäse Bitto g. U. und der Halbfettkäse Valtellina Casera g. U. sind Teil des EU-Programms "Taste the Alps"

Im Rahmen des dreijährigen Qualitätsanerkennungsprogramms „Taste the Alps“ bewirbt die Europäische Union neben Weinen und Schinken auch zwei g. U.-zertifizierte norditalienische Käsesorten auf dem deutschen Markt: Der Rohmilchkäse Bitto g. U. und der Halbfettkäse Valtellina Casera g. U. Das Siegel steht für die geschützte Ursprungsbezeichnung und nur Produkte, die in allen Phasen in einer abgegrenzten Region hergestellt wurden und deren Eigenschaften untrennbar mit ihrem geografischen Ursprung verbunden sind, werden mit diesem Gütesiegel versehen. Im Fall der EU-Kampagne handelt es sich um die norditalienische Alpen-Region Veltlin.
Ziel der Kampagne ist es, ein Bewusstsein für die besondere Qualität der traditionellen EU-Produkte zu schaffen und damit länderübergreifend deren Wertschätzung zu fördern. Weitere Informationen zur Kampagne, den Produkten und dem Gebiet gibt es unter www.tastethealps.eu.


Käse-Club

Mitglied werden

Als Fachverkäufer/in von vielen Vorteilen für den beruflichen Erfolg profitieren. Mehr

  • © B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG