News

News

Ökolandbau 2019

29.07.2019


Ökolandbau 2019

Laut AMI-Marktanalysen sind die Verbraucherausgaben für Bio-Lebenmittel um 5,5 Prozent gestiegen.

Die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) hat ihre Marktbilanz Öko-Landbau 2019 vorgestellt. Dabei geben sie an, dass die Verbraucherausgaben für Bio-Lebensmittel und -Getränken in Deutschland 2018 um weitere 5,5 Prozent auf 10,91 Mrd. EUR gestiegen sind. Welche Einkaufsstätten und Produkte haben dieses Wachstum beflügelt? Kann andererseits das Angebot mit der erhöhten Nachfrage Schritt halten? Die deutsche Bio-Milchproduktion beispielweise ist zwischen 2015 und 2018 um mehr als 50 % gewachsen, die Öko-Ackerflächen um knapp 40 %. Setzt sich diese Entwicklung fort? Die AMI-Marktexperten haben zu diesen und vielen weiteren Fragen wieder ausführliche Fakten und Daten in der AMI Markt Bilanz Öko-Landbau 2019 zusammengestellt. Das Jahrbuch zeigt aktuelle Trends am deutschen und europäischen Markt für Bio-Rohware und Bio-Lebensmittel auf. Zusätzlich veranschaulichen AMI Markt Charts die Zusammenhänge. Marktbeteiligte erhalten durch die Bewertung der Einflussfaktoren auf das Marktgeschehen eine solide Grundlage für ihre strategischen Entscheidungen. Die AMI Markt Bilanz Öko-Landbau 2019 wird als Buch im A5-Format (162 Seiten) zu einem Preis von 249,10 EUR (zzgl. 7 % MwSt. und Versand) angeboten. Mit dem „eBook plus“ als pdf-Dokument werden zusätzlich alle Kennzahlen zu Deutschland und der EU als Excel-Tabellen bereitgestellt. Die digitale Ausgabe steht ab sofort zum Download zum Preis von 394,80 EUR (zzgl. 19 % MwSt.) auf ami-informiert.de zur Verfügung.


Käse-Club

Mitglied werden

Als Fachverkäufer/in von vielen Vorteilen für den beruflichen Erfolg profitieren. Mehr

  • © B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG